Seite auswählen

Kurz und gut

Die App ist für Musikstudenten, Musiklehrer und Komponisten.

Akkorde und Skalen werden auf Gitarre und Klavier dargestellt.

Der Verwandtschaftsgrad zwischen Akkorden und der Tonleiter lässt sich intuitiv erkennen und anhören.

Ein ausführlicher Gitarrenkurs ist zusätzlich enthalten.

Gitarre

Die Hauptansicht zeigt Skalen und Akkorde an, hier ein C-Dur-Akkord.

Alle wichtigen Akkorde sind voreingestellt.

Akkorde sind umso dunkler dargestellt, je mehr tonleiterfremde Töne sie enthalten.

Weitere Griffvarianten eines Akkordes auf der Gitarre können durch Wischen über das Griffbrett ausgewählt werden.

Erweiterter Modus

In diesem Modus werden mehr Akkorde und mehr Bünde auf dem Gitarrengriffbrett angezeigt.

Die Akkorde, die Gitarre und das Klavier lassen sich ein- und ausschalten.

Akkorde und Skalen klingen hervorragend durch hochwertige Gitarren- und Klaviersamples.

Struktur

Mit ausgeschalteten Gitarrengriffen werden alle Noten eines Akkords auf der Gitarre dargestellt.

Diese Notenstruktur kann frei verschoben werden, die Akkorde ändern sich dabei entsprechend.

Mit diesem einmaligen Feature lassen sich Skalen und Akkorde in ihrer Struktur grundlegend verstehen wie nie zuvor!

Inhalt Gitarrenkurs

Der Gitarrenkurs beginnt mit dem Stimmen der Gitarre und den wichtigsten Akkorden.

Die späteren Kapitel erklären, wie sich jeder beliebige Akkord auf dem gesamten Griffbrett mit System merken lässt!

Die App ist auf Englisch und Deutsch erhältlich.

Beispielseite aus dem Kurs

Alle Elemente im Kurs sind interaktiv.

Fotos lassen sich um 180° drehen, wodurch sich Akkorde ganz einfach erkennen lassen.

Einstellungen

Die Tonart kann über den Quintenzirkel eingestellt werden.

Erweiterte Einstellungen

Skalen und Akkorde lassen sich über eine Liste auswählen.

Es ist sogar möglich, eigene Akkorde und Skalen Ton für Ton selbst zu definieren, Akkordnamen werden dabei automatisch erkannt!

HARMONICS claim